- Willkommen
- News
- Die Bürgerstiftung ist ...
- Dokumente
- Fakten und Zahlen
- Gremien
- Geförderte Projekte
- Stiften oder Spenden
- Kontakt
- Impressum


Die Bürgerstiftung ist ...

…eine unabhängige,gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger. Sie setzt sich dauerhaft für das Gemeinwohl der Region ein,unterstützt vielfältiges bürgerliches Engagement,ist finanziell und politisch unabhängig und ungebunden gegenüber Interessen von Personen,Parteien oder Unternehmen.

Die Bürgerstiftung für die Region Rathenow wurde am 23. November 2007 mit 16 Gründungsstiftern besiegelt. Am 30. Januar 2008 wurde der Stiftung aus den Händen von Innenminister Schönbohm die Stiftungsurkunde überreicht. Die Stiftung für die Region Rathenow ist die dritte dieser Art im Land Brandenburg.



Gisela Kanitz fand als Ideengeberin im Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Rathenow eG,Siegfried Mertin,einen tatkräftigen Mitstreiter. Das 125jährige Bankjubiläum im Jahr 2007 veranlasste die Volksbank Rathenow eG zur Einlage eines Stiftungskapitals von 125 000 €. 50 000 wurden sofort eingezahlt,75 000 werden genutzt,um jede Zustiftung zu verdoppeln.

Die Bürgerstiftung für die Region Rathenow trägt das Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Die Stiftung bezweckt die Mitverantwortung möglichst vieler Bürger,Institutionen und Wirtschaftsunternehmen der Region Rathenow zu erzielen zum Wohle ihrer Bürger und für ein Wachsen und Gedeihen der Region. Ziel ist die Förderung und Entwicklung von Bildung,Erziehung,Wissenschaft,Jugend- und Altenhilfe,Kultur,Kunst und Denkmalpflege,traditionellem Brauchtum und Heimatpflege,Sport sowie Völkerverständigung in der gesamten Region Rathenow. Dazu werden beispielsweise Körperschaften unterstützt,die diese Ziele ganz oder teilweise fördern und verfolgen. Auch die Stiftung selbst wird eigene Projekte verfolgen.


© 2013 - 2017 Bürgerstiftung für die Region Rathenow